There it is! The „Polo 86C 2F“

Da ist er also. Der vierte und zugleich wichtigste Teilnehmer unserer Mongol Rally 2019. Der Polo 86C 2F.

Am 12.07.1991 erblickte dieses Schmuckstück deutscher Ingeneurskunst das Licht der Welt. Als Steilheck ein wahres Raumwunder, welches durch kompromisslosen Leichtbau in der Variante „Fox“ auf nur 765kg Leergewicht kommt. Dafür wurde auf Extras wie Uhr, Tageskilometerzähler, Zigarettenanzünder, Handschuhfachklappe, abschließbaren Tankdeckel und feste Hutablage (diese war als Spanntuch ausgeführt) verzichtet. Die maximale Zuladung von 465kg werden wir dabei vermutlich komplett ausreizen müssen. Das zulässige Gesamtgewicht von 1.230kg wird jedoch durch die brachialen 45PS, die an der Vorderachse zerren, geschwind die bis zu 4655 Meter üNn des Pamir Highways erklimmen. Da sind wir sehr zuversichtlich.

Herzlich willkommen im Team!!!

Polo2

Registration completed! Mongol Rally 2019 here we come!

Wir wussten ja immer, dass der Tag schneller kommt als gedacht. Und dass es kaum eine Ausrede geben könnte, es nicht zu tun…

Und so ist es: Wir sind dabei! Wir haben unterschrieben. Das Geld ist überwiesen.

 

Wir sind offiziell Teilnehmer der Mongol Rally 2019!

 

Ein paar Eckdaten aus dem Forum:

Launch Party: 19th July 2019
Launch Day: 20th July 2019
Romania Party: 23rd July 2019
Finish Line Opens: 17th August 2019
Finish Line Closes: 17th September 2019

Was soll man dazu noch groß sagen? Uns fehlt zwar noch das Auto, eine gemeinnützige Idee, Impfungen, Visa und ein paar tausend Euro… aber das sind ab jetzt konkrete Ziele um sie abzuarbeiten. 😉

Bilder der Rallyisten online!

Neue Bilder der Rallyisten.

Weniger als 500 Tage bis zur Mongol Rally 2019!

 

Stetig werkeln wir am Setup, der Website, der Kfz-Beschaffung und unserem Sponsoring.

 

Heute: Bilder auf der Website

Auch wenn wir noch keine Zeit hatten Bilder mit Inga zu schießen, haben wir doch unsere Bilder geupdatet.

Auf der Team-Seite könnt ihr jetzt die echten Mitgleider bestaunen.

 

Beim Auto konnten wir uns jetzt vermutlich auf einen VW Polo 86C einigen. Suchen im Online-Dschungel lieferten bereits viele Ergebnisse. Auch die Reparaturanleitungen sind massiv vorhanden.

 

 

Eine Website…woohooooo!!!

Es ist vollbracht. Webspace ist bestellt, Verschlüsselung aktiviert, WordPress installiert, alles geupdatet, Plugins sind gestartet und rumgeklickt wurde auch schon!
Die erste Vorabversion der Website von den Teilzeitabenteurern ist da! Und wir sind stolz wie bolle!

Hier seht ihr zukünftig den Fortschritt unserer Rallyvorbereitungen.
Die nächsten Schritte sind:
– Mit Zeitungen verhandeln.
– Sponsoren finden.
– Werkstatt suchen.
– Auto kaufen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten. 🙂